Start Über die JLS

Über die JLS


Die Jakob-Löffler-Schule ist eine Grund- und Werkrealschule mit 236 Schülerinnen und Schülern.

 

Die größere Schulart ist die Grundschule mit 190 Kindern in 9 Regelklassen und einer Vorbereitungsklasse zur Sprachförderung.

Die Werkrealschule wird 2019 aufgelöst und es dürfen keine neuen Klassen mehr gebildet werden. Derzeit besuchen sie 46 Jugendliche in den Klassen 7 bis 9 (Stand Oktober 2016).

Die Jakob-Löffler-Schule versteht sich als Schule, in der das pädagogische Handeln ständig überprüft wird. So soll auch das Profil und die vielen Möglichkeiten an der Schule recht differenziert in verschiedenen Beiträgen dargestellt werden.